Zwischen Heide, Moor und dem schlichten Leben

Wenn man auf Seiten wie diese hier stößt, fragt man sich doch sofort:

Was möchte die Person hinter der Seite uns damit sagen? –  Warum hat sie diese Seite erstellt? 

Und die Antwort, die man bekommt, ist meist: Weil man einfach so etwas mal machen wollte. Doch lasst uns ehrlich sein. 

Einen Blog, eine Website etc. betreibt man in erster Linie doch auch, weil man gerne öffentlich werden will. Weil man offen und allgemein für alle über Dinge reden, bzw. schreiben möchte, die einen selbst interessieren und von denen man hofft, dass man Menschen im weiten Netz begegnet, welche das ebenfalls interessiert. 

Das man zum Nachdenken anregt oder vielleicht einfach nur zum Innehalten. Das man auf Dinge aufmerksam macht oder Dinge einfach wegschiebt. 

Fakt ist, diese Seite entstand vor vielen Jahren in der Hoffnung auf Interaktion mit Menschen dort draußen vor den Bildschirmen. In der Hoffnung, dass ich irgendwen damit vielleicht berühren würde, vielleicht irgendwie ansprechen würde und ihm vielleicht sogar bei irgendetwas helfen könnte. 

Leider habe ich den Blog immer wieder vernachlässigt und so ihn nie seiner angedachten Bestimmung den nötigen Wert geben können. 

Und doch existiert er noch immer und wird regelmässig von mir umstrukturiert, aufgeräumt und neu sortiert in der Hoffnung, dass ich endlich ein Thema finde, einer innere nBestimmung folgen kann und damit andere Menschen anspreche.

Gleichzeitig ist dieser Blog ein Zeugnis meines Handelns, meiner eigenen Zeit, von Kämpfen, die ich durchfochten habe, erlebt habe und das Geständnis, dass meine Probleme mir einmal mehr als nur etwas über den Kopf gewachsen sind und das Sinnbild der Tatsache: „Ich bin ein Mensch – Entschuldigen Sie, ich lebe zum ersten Mal.“

Solltet ihr euch also jetzt auf diese Seite verirrt haben, so hoffe ich, ihr stöbert etwas herum, lest ein bisschen, empfindet mich nicht als ein merkwürdiges Mysterium und vielleicht hilft euch die ein oder andere Sache, die ich hier aufgeschrieben habe. Wer weiß. 

 

Liebe Grüße

Coco Bijou

Kommentare sind geschlossen.